Verkehrsschadensrecht

Sachbearbeiterin: Regina Sabel

Nachstehend finden Sie eine Beispielliste, welche Bereiche das Verkehrsschadensrecht umfasst:

Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen nach Unfällen:

  • Reparaturkosten
  • Nutzungsentschädigung (auch nach Eigenreparatur)
  • Wertminderung
  • Mietwagenkosten
  • Auslagenersatz
  • Finanzierungskosten
  • Neuwagenersatz
  • Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen nach Unfällen (außer Kfz-Unfälle, in welchen das die Versicherung regelt)
  • Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen

  • Verschuldensprüfung und Schadensverteilung